Steuerreferent (m/w/d) Umsatzsteuer & internationale Verrechnungspreise

  • Alsterufer
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Über uns

Lehmann&Voss&Co. vermarktet seit über 125 Jahren chemische und mineralische Rohstoffe, Additive sowie Kunststoff-Spezialitäten. Heute sind wir ein leistungsstarkes, internationales Unternehmen, das in unterschiedlichsten Geschäftsbereichen umfassende Leistungen von der weltweiten Beschaffung über Entwicklung, Produktion, Vertrieb bis zur Logistik bietet. Wir versorgen Industrien in ganz Europa mit innovativen Produkten und neuen Technologien.

Für unser Team im Corporate Accounting suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet weitere Unterstützung durch einen Fachexperten als Steuerreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt auf Umsatzsteuer und internationalen Verrechnungspreisen.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der gruppenweiten und internationalen Steuer-Strategie der LEHVOSS Gruppe
  • Eigenständige Betreuung umsatzsteuerlicher Fragestellungen und Ansprechpartner für die europäischen Fiskalvertreter
  • Bearbeitung von internationalen Verrechnungspreis-Systematiken und Intercompany-Abstimmungen in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Steuerberatern
  • Unterstützung bei der Konzernbilanzerstellung und Konsolidierungsbuchungen durch Durchführung von Abschlussbuchungen zu Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Abstimmung von Monatsreports der weltweiten Tochtergesellschaften (via LucaNet)
  • Sonderaufgaben und fachspezifische Projektarbeit

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Examen als Steuerberater oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung bzw. wirtschaftswissenschaftliches Studium mit einschlägiger Weiterqualifizierung im Steuerrecht
  • Sehr gute Kenntnisse im aktuellen internationalen Steuerrecht (insbesondere UStG) und ausgeprägte Erfahrungen im Bereich Intercompany-Verrechnungen
  • Mehrjährige Expertise in der Bearbeitung steuerlicher Sachverhalte im internationalen Umfeld sowie weitreichende Kenntnisse der Rechnungslegung nach HGB
  • Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit strategischem und analytischem Denkvermögen
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, gerne weitere Sprachen
  • Gute Kenntnisse in MS Office und SAP FI, idealerweise auch in LucaNet und GAPTEQ

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen
  • Ein hoch motiviertes, kompetentes Team mit gutem Arbeitsklima und gegenseitiger Unterstützung
  • Diverse Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Alle Inhalte des Tarifes der Chemischen Industrie, wie unter anderem 37,5 Wochenstunden, 30 Urlaubstage, ein 13. Gehalt, eine leistungsbezogene Vergütung, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, eine Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung, den Zuschuss zum HVV-ProfiTicket sowie eine Kantine am Standort 

Ihre Bewerbung

Die Vakanz ist genau das, wonach Sie suchen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung einschließlich Angaben zu Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
 
  • Saskia Güntner
  • Personalreferentin
  • +49 (0)40 44197-343