Disponent (m/w/d) Exportlogistik

  • Lehmann&Voss&Co. KG
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Über uns

Lehmann&Voss&Co. vermarktet seit über 125 Jahren chemische und mineralische Rohstoffe, Additive sowie Kunststoff-Spezialitäten. Heute sind wir ein leistungsstarkes, internationales Unternehmen, das in unterschiedlichsten Geschäftsbereichen umfassende Leistungen von der weltweiten Beschaffung über Entwicklung, Produktion, Vertrieb bis zur Logistik bietet. Wir versorgen Industrien in ganz Europa mit innovativen Produkten und neuen Technologien.

Für unseren Servicebereich Supply Chain Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit einen

Disponent (m/w/d) Exportlogistik

Ihre Aufgaben

  • Relationsbezogene Bearbeitung der See-und Lufttransporte und europäische Landverkehre
  • Abwicklung ausgehender nationaler Warensendungen an unsere Kunden
  • Erstellung der notwendigen Dokumente sowie Eingabe und Pflege von Versanddaten
  • Kontrolle der Liefertermine
  • Kalkulation, Kontrolle und Kontierung von Transportkosten
  • Abbau wiederkehrender Störungen in der Logistikkette, fachliche Hilfestellung und kostenneutrale Optimierung
  • Eigenverantwortliche, selbstständige Erledigung der Sachbearbeitung Logistik VA im zugeteilten Aufgabengebiet
  • Auswahl geeigneter Dienstleister
  • Übernahme von Projekten in Bezug auf Transportmanagement
  • Key-User Tätigkeiten in den SAP Modulen SD und MM

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise im Speditionswesen bzw. im Bereich Groß- und Außenhandel oder Industrie
  • Relevante Erfahrung in der Disposition sämtlicher Verkehrsträger, Schwerpunkt Seetransporte (Export) sowie (inter-)nationale LKW-Landtransporte
  • Sehr gute, aktuelle Kenntnisse der Gefahrgut- und Außenwirtschaftsvorschriften
  • Eigenverantwortlicher, selbständiger und teamorientierter Arbeitsstil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen sowie gute SAP Kenntnisse wünschenswert

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen
  • Ein hoch motiviertes, kompetentes Team mit gutem Arbeitsklima und gegenseitiger Unterstützung
  • Diverse Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Alle Inhalte des Tarifes der Chemischen Industrie, wie unter anderem 37,5 Wochenstunden, 30 Urlaubstage, Weihnachts- und Urlaubsgeld, eine Jahresgratifikation, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, eine Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung, den Zuschuss zum HVV-ProfiTicket sowie eine Kantine am Standort 

Ihre Bewerbung

Die Vakanz ist genau das, wonach Sie suchen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung einschließlich Angaben zu Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
 
  • Nevina Kruse
  • Personalreferentin
  • +49 (0)40 44197-276